Institut für Technische Physik (ITEP)

Forschungsfeld Technologien des Fusionsbrennstoffkreislaufs

Im Forschungsfeld Fusionsbrennstoffkreislauf entwickeln wir Technologien zur Aufbereitung des Abgases eines Fusionskraftwerks, das aus nicht verbrannten Wasserstoffisotopen, Edelgasen, und Verunreinigungen besteht. Dazu arbeiten wir an einem neuartigen Konzept zur Separation des Wasserstoffs in ultrareiner Form, an neuen Vakuumpumpen mit flüssigen Metallen als Betriebsmittel (Diffusionspumpen, Ringpumpen) sowie an verbesserten Konzepten zur Separation der einzelnen Wasserstoffistope aus einem Gemisch. Darüber hinaus entwickeln wir neuartige Rechencodes, die es erlauben, verdünnte Gasströmungen selbst-konsistent im gesamten Bereich der Knudsenzahl zu berechnen, also von einer Kontinuumsströmung bis zu einer freien molekularen Strömung.

VakuumtechnologieKatharina Battes
Vakuumtechnologie und Prozessintegration

Weiterentwicklungen im Bereich der Vakuumtechnologie und deren Integration in Prozesse

Hier geht es weiter
Strömung verdünnter GaseChristos Tantos
Strömung verdünnter Gase

Entwicklung numerischer Verfahren und Simulation der Strömung verdünnter Gase

Hier geht es weiter
VakuumhydraulikThomas Giegerich
Vakuumhydraulik und Wasserstoffseparation

Entwicklung von neuartigen Vakuumpumpen mit Flüssigmetall-Betriebsmitteln und Weiterentwicklung der Wasserstoffseparation

Hier geht es weiter