Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
CryoMak Schriftzug

Leiter: Dr. Klaus-Peter Weiss

Tel. 1: 0721-608-24836

Tel. 2: 0721-608-23919

Email: cryomakNpj5∂itep kit edu

 

Elektro-Mechanische Tests

Schaubild des Elektro-mechanischen Tests
FBI- Diagramm
Elektro-mechanische Test-FBI Anlage
FBI- Anlage

FBI (F Kraft – B Magnetfeld – I Strom):

 

Es stehen zwei FBI Anlagen mit unterschiedlich möglicher Probengröße zur Verfügung.
Die FBI-100kN ist für größere Proben bis zu 20 mm Durchmesser und einer Länge von ca. 1,1 m ausgelegt. Für kleinere Proben von 1 mm Durchmesser bis 4 mm Breite und einer Länge von ca. 200 mm ist die FBI-10kN von Bedeutung.
In einer weiteren Ausbaustufe wird die FBI-100kN mit einem Temperatur-variablen-Einsatz ausgestattet, welcher höhere Messtemperaturen ermöglich und damit auch FBI-Messungen im Magnetfeld an Hochtemperatur Supraleitern ermöglicht.

 

 

 

 

Es stehen zwei FBI Anlagen mit unterschiedlich möglicher Probengröße zur Verfügung.
Die FBI-100kN ist für größere Proben bis zu 20 mm Durchmesser und einer Länge von ca. 1,1 m ausgelegt. Für kleinere Proben von 1 mm Durchmesser bis 4 mm Breite und einer Länge von ca. 200 mm ist die FBI-10kN von Bedeutung.
In einer weiteren Ausbaustufe wird die FBI-100kN mit einem Temperatur-variablen-Einsatz ausgestattet, welcher höhere Messtemperaturen ermöglich und damit auch FBI-Messungen im Magnetfeld an Hochtemperatur Supraleitern ermöglicht.
 

Daten zu den Prüfeinrichtungen:

 

 Anlage  Max. Kraft  Max. Strom  Max. Magnetfeld

 Temperatur
-bereich

 FBI-100kN  100 kN  10 kA  13.5 T 4.2 K
 FBI-100kN  100 kN  10 kA  13.5 T 4.2 -90 K (geplant)
 FBI-10kN  10 kN  1.5 kA  13.5 T 4.2 K
 FBI-10kN  10 kN  1.5 kA  0 T 77 K